TelegrafenordnungErläuterungen und Richtlinien des MPF von 1959

Schriftenreihe II (Dokumente zur Postgeschichte der SBZ / DDR) der Arbeitsgemeinschaft “DDR-Spezial” im Philatelisten-Club Berlin-Mitte e. V., Heft 5

Verfasser: Horst Geyermann

50 Seiten DIN A 4 Broschur


In den Heften dieser Schriftenreihe sind außer einer kurzen Einführung nur Kopien von Originaldokumenten enthalten.

Dieses Heft enthält die mit anderen Anordnungen des Fernmeldewesens im Heft 21 der Schriftenreihe des Instituts für Post- und Fernmeldewesen als Arbeitsgrundlage für die Mitarbeiter der Deutschen Post der DDR veröffentlichte Telegrafenordnung von 1959 mit den Texten der Anordnung und den dazu erforderlichen Erläuterungen für die Bearbeitung.

Diese Richtlinien waren nur für den Dienstgebrauch, nicht für die Öffentlichkeit bestimmt.

Für Philatelisten ist diese Anordnung wegen der darin enthaltenen Regelungen für Telegramme zur exakten Bestimmung der Gebühren u.a.m. von Bedeutung.

 

Per Mail zu beziehen über die Geschäftsstelle ArGe DDR-Spezial

Preis: 5,50 € (für Mitglieder des Philatelisten-Clubs Berlin-Mitte mit der Arge DDR-Spezial), bzw. 6,50 € (für Nichtmitglieder), bei Postversand zzgl. 2 € Versandkosten.

Zahlung per Überweisung auf folgendes Konto bei der Berliner Volksbank
Empfänger: Phil-Club Berlin-Mitte e.V. IBAN DE61 1009 0000 5892 0000 01 – BIC BEVODEBB