Liebe Freunde,

Die an sich gute Idee, Beiträge inklusiv Text und Abbildungen formatiert zu schicken, um dem Redakteur die Arbeit zu erleichtern, geht leider ins Gegenteil. Jeder Rechner, auch mit gleichem Programm, setzt die Formatierung individuell um, die Folge: es entsteht auf dem Rechner des Redakteurs ein schlimmes Durcheinander, welches nur mit sehr viel Aufwand zu beheben ist.

Sie können natürlich Ihren Beitrag zweifach senden, formatiert und unformatiert, so dass der Redakteur sieht, wie Sie sich Ihren Beitrag vorstellen.

Danke für die Beachtung dieser Hinweise.

Die Redaktion

.

Microsoft Word

Seite einrichten
Ränder: oben 1,5 cm; unten 1,5 cm; innen 1,5 cm; außen 2 cm
Seiten: Gegenüberliegende Seiten
Format: A4
Layout: Kopfzeile 1,5 cm; Fußzeile 1,5 cm

Hauptüberschrift: Times New Roman 16 punkt fett, linksbündig
Einzüge und Abstände: Absatz vor Text 12 punkt (pt)

Zwischenüberschriften: Times New Roman 14 punkt fett, linksbündig
Einzüge und Abstände: Absatz vor Text 12 punkt (pt)

Text: Times New Roman 14 punkt. Blocksatz
Einzüge und Abstände: Absatz vor Text 6 punkt (pt)

Nur Absätze mit „Enter“ abschließen, sonst Fließtext schreiben!

Autorenname: Times New Roman 14 punkt fett, rechtsbündig

Bildunterschriften: Arial 12 punkt fett (Abb. 0)

Abbildungen:
Farbscans mit 300 dpi, 100% Ausgabegröße (z.B. bei Belegen)
Detailscans mit 1200 dpi, 200% Ausgabegröße (Briefmarke)

Abbildungen nicht in den Text einbinden, nur Standort angeben, Text und Abbildungen separat liefern!

Quellenangaben am Ende des Beitrages nummerieren, keine Fußnoten!