Autor Nachricht

peony61

(Senior Member)

Kreuzkamm-Zähnung, genau wie bei den Köpfe-1-Marken. Der MAO-Satz allerdings nur in dieser Zähnungsart, die Köpfe in der Rege in Kammzähnung.
Im Michel fälschlicherweise auch als Doppelkammzähnung bezeichnet.
20.12.08, 12:40:58

Jurek

(Senior Member)

Praktisch wäre das aber schon, eine besondere Regelung bei Signierung teils nicht (durch)gezähnter Marken… Besonders wenn ein Kammschlag ausgefallen ist.
20.12.08, 13:44:50

peony61

(Senior Member)

was für eine Regelung? Die MAO-Marke ist Uo, oben ungezähnt. Dass bei Kreuzkammzähnung auch ein Teil des senkrechten Zähnungsanteils ungezähnt bleibt, ist typisch.

Es wäre eher sinnvoll, die beiden Zähnungsarten bei den Köpfen prüfbar und signierbar zu machen.
20.12.08, 15:17:54

Jurek

(Senior Member)

... aber wie Sie schrieben, die Prüfer wollen das nicht ...
_________________________________

Nun zur Signierung noch was anderes:
eBay: 220331417901:
Es gibt zwei Möglichkeiten, wenn eine Briefmarke mit einem Falzrest tiefgeprüft ist:
1) Die Marke war einwandfrei postfrisch geprüft und danach in ein Album mit Falz eingeklebt;
2) Die Marke wurde falsch signiert und der Prüfer versuchte noch einmal seinen Namen höher zu setzen (…).
Dateianhang:

 334.jpg (25.61 KByte | 5 mal heruntergeladen | 128.05 KByte Traffic)

20.12.08, 18:27:40

peony61

(Senior Member)

[quote="Jurek"]... aber wie Sie schrieben, die Prüfer wollen das nicht ...


irgendwann wollen sie es vielleicht doch ...
20.12.08, 18:43:01

peony61

(Senior Member)

Hallo,
man muss immer wieder daran denken , dass auch Prüfer Fehler machen, weil sie Menschen und keine Götter sind.
Ich habe jetzt so nach und nach die Rückläufe von den Prüfern. Bei der Ladung für Schönherr war eine dabei, die hatte Gerhardt als Posthorn geprüft und es war es nicht. Und Jetzt habe ich eine, die hat Schönherr als Wz. 3 geprüft, aber es ist Wz. Posthorn.
20.12.08, 18:47:47

Jurek

(Senior Member)

lachen - Es ist jedenfalls schon ‚beruhigend’ zu wissen, dass auch Prüfer nur Menschen sind...
Menschen, mit unheimlich großer Erfahrung, Wissen und Praxis, auf die man sich verlassen kann.
Aber wie Sie schreiben, auch sie sind keine unfehlbaren Götter! Auch sie irren sich mal ab und zu, was sehr menschlich ist. Deswegen ist auch gut, wenn man selber auch Erfahrung und Praxis sammelt um mitzudenken, ohne immer alles vom Prüfer u.U. als 100%tiges Dogma (besonderer ‚Stiefkind’ so manche Farbbestimmung) ansehen zu müssen…
Dateianhang (verkleinert):

 Korrekturen zur Fehlprüfungen.jpg (158.95 KByte | 18 mal heruntergeladen | 2.79 MByte Traffic)

20.12.08, 20:18:52

hk94

(Member)

N`abend,
eine Fehlerquote von 1% muß allgemein akzeptiert sein. Dies bedeutet bei jahrelanger Prüftätigkeit mehrere 100 Fehlprüfungen pro Prüfer sind unterwegs. Kommen dann Abgrenzungsprobleme wie bei den Pieck- und Köpfe-Marken hinzu steigt die Zahl schnell in die Tausende. Es geht gar nicht anders.
geschockt
Spannender finde ich die Fragen: a)wie gehen die Herren mit Fehlprüfungen um und
b) was ist eine Prüfung wert
Gute Nacht

20.12.08, 20:38:41

peony61

(Senior Member)

tja, die Abgrenzungsprobleme. Ich quäle mich gerade mit der 2 Pfg rum und versuche die Grenze der 212c zu finden....
20.12.08, 20:49:42

hk94

(Member)

Mein Beileid, ganz ehrlich - ich könnt` das nicht. Außerdem vermute ich die Sachlage ist ein bischen wie an der Grenze zu Belgien. Die gibt es, sie ist real, sie wurde eindeutig festgelegt, auch schon mal verschoben, nur in der Praxis merkt man nicht auf welcher Seite man gerade ist und das geht schon 1000 Jahre so
traurig
20.12.08, 21:20:29
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
699 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Stempel in Privathand
1004 65535
23.05.18, 08:35:30
Gehe zum letzten Beitrag von xheine
11 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Farbunterschiede
30 65535
29.08.15, 11:47:12
Gehe zum letzten Beitrag von Jurek
40 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Allgemeine Diskussionen
128 65535
16.05.11, 16:48:15
Gehe zum letzten Beitrag von Jurek
10 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Neuentdeckungen
31 56738
13.01.13, 11:53:50
Gehe zum letzten Beitrag von Jurek
37 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Köpfe II
134 65535
30.10.11, 20:01:43
Gehe zum letzten Beitrag von peony61
Archiv
Ausführzeit: 0.0955 sec. DB-Abfragen: 17
Powered by: phpMyForum 4.1.3 © Christoph Roeder