Autor Nachricht

Jurek

(Senior Member)

Hat jemand die ganze Aufstellung von Probedrucken?

Bei eBay bietet jemand wieder verschiedene PD (?) an… (Nr. 330277735755 + 330279467211).
Darunter ist auch das vertreten (vom gleichen Anbieter), was schon Swen in S/W hier präsentierte:
Dateianhang (verkleinert):

 WU-Probedruck.jpg (158.05 KByte | 5 mal heruntergeladen | 790.24 KByte Traffic)

Dateianhang:

 2-J-Pl.-Probedrucke.jpg (42.11 KByte | 3 mal heruntergeladen | 126.33 KByte Traffic)

23.10.08, 14:39:43

hk94

(Member)

geändert von: hk94 - 23.10.08, 15:17:23

Tachschön,
den Ulbricht auf Stoff hatte ich schon mal in der Hand. Wenn es gefällt, kann man ja fein Essen gehen und es bleit neben der Lücke in der Geldbörse eine angenehme Erinnerung. Im Gegensatz dazu ist so ein Probedruck, wie amtlich er auch sein mag, ein ständig zu bewunderndes Stück. Sozusagen mehr für`s gleiche Geld. Bedingung bleibt: man muß sich über den Ulbricht freuen können. Schlägt einem so ein Probedruck auf den Magen, würde ich glatt von Marke und dem schönen Essen abraten.
Viele Grüße
hk94:)
23.10.08, 15:16:27

Jurek

(Senior Member)

Heißt das, dass dieses ganze „Gelump“ nicht einmal Mittagessen wert ist?
Dateianhang (verkleinert):

 1.jpg (144.44 KByte | 3 mal heruntergeladen | 433.31 KByte Traffic)

Dateianhang (verkleinert):

 2.jpg (189.86 KByte | 4 mal heruntergeladen | 759.45 KByte Traffic)

Dateianhang (verkleinert):

 3.jpg (193.14 KByte | 5 mal heruntergeladen | 965.7 KByte Traffic)

23.10.08, 16:30:25

Jurek

(Senior Member)

Manche Entwürfe zu DDR Briefmarken sind oft auch sehr schön. Oft auch schöner als nachher das angenommene Motiv. Aber bekanntlich Geschmäcker sind verschieden (wobei da oft mehr politischer Ausdruck als das Motiv die MPF überzeugte).
Manche davon (z.B. in Vorbereitung zu der Serie MiNr. 289-292) wurden in einem alten Still, welcher oft sehr symmetrisch und Detailreich ist angefertigt, wie diese vom Hr. E. Gruner.
Und trotz diesen großen Aufwandes, wurden auch diese Entwürfe verworfen.
Dateianhang (verkleinert):

 Entwürfe.jpg (186.38 KByte | 4 mal heruntergeladen | 745.53 KByte Traffic)

31.12.08, 17:46:01

Jurek

(Senior Member)

Im „Club-Journal“ Nr. 53, S. 40, stellt der BPP Herr S. Paul eine berechtigte Frage, ob dieses im Anhang abgebildete (sich derzeit in meinem Besitz befindliche) Essay (in Stahlstichdruck) mit Friedrich Ludwig Jahn, tatsächlich eine amtliche Entwurf-Ausgabe der DDR Staatsdruckerei ist?

Herr Paul hat sich im vergangenen Jahr (Unterlagen liegen mir vor) an die Wertpapierdruckerei in Leipzig diesbezüglich gewandt, die aber darüber keinerlei Kenntnisse hat, dass sich dabei um ein Entwurf oder sonstige -Ausgabe der DDR-Staatsruckerei handelt.
Ob sich das eventuell über Postarchive ermitteln lassen könnte (wie ich aus den Papieren deute), bleibt fraglich, da leider nach der Wende viele Unterlagen „verloren gegangen“ sind.

Somit ist leider nicht nachweisbar, „ob dieser Abzug dem Sammelgebiet DDR zuzuordnen ist.“.

Dennoch wird das bei den Großauktionen als solches angeboten und ersteigert… = Das zweite Bild (schon auch an erster Seite dieses Threads abgebildet – was immer wieder kommt..) stammt von der an Ende des Monats laufenden Auktion bei der Firma Götz.
Dateianhang (verkleinert):

 Turnvater Jahn.jpg (33.04 KByte | 5 mal heruntergeladen | 165.19 KByte Traffic)

Dateianhang (verkleinert):

 Turnvater Jahn (Abb).jpg (53.27 KByte | 6 mal heruntergeladen | 319.62 KByte Traffic)

19.04.09, 13:38:22

Jurek

(Senior Member)

Werter Herr @hk94
Bedanke mich bei Ihnen für die HIER gezeigten Stücke. So was habe ich noch (vor eurer Präsentation) zuvor nicht gesehen.
Ist zwar nicht mein Sammelgebiet, da ich nur dann bis 50ger Jahre sammle, aber interessant ist das für mich ohnehin!
Könnten Sie mir bitte hier zeigen (Möglichst groß) nur den Ausschnitt dieses Probedrucks mit daneben der fertigen Briefmarke? So werde ich den Vergleich haben.
Haben Sie nur von dieser Marke so einen Probedruck?
Danke im Voraus!
Jurek
21.08.09, 09:00:59

Jurek

(Senior Member)

Unter der eBay Art.-Nr.: 200375079181 wurde so ein wohl Probedruck heute für 18,50 Euro verkauft.
Dateianhang (verkleinert):

 835P.jpg (64.73 KByte | 7 mal heruntergeladen | 453.13 KByte Traffic)

26.08.09, 19:18:16

hk94

(Member)

Ja vermutlich kann man hier per Farkopierer kräftig für Nachschub sorgen, trotzdem werden Sie es mir nachsehen Ihre Frage werter Jurek nach Druckunterschieden zur Marke nicht beantwortet zu haben. Es liegt am Preis.
Kennen Sie eigentlich einen Geologen mit Namen Koch aus der Stadt am Ryck?
Viele Grüße
27.08.09, 22:01:01

Lumpus2000

(Member)

Wenn ich es richtig mitbekommen habe, ist es kein Probedruck, sondern einfach "nur" ein Verschnitt von einer Ganzsache.
Irgendwo habe ich so ein Teil auch "rumfliegen" bzw. liegen ... finde ich aber momentan nicht in meiner (Un-)Ordnung zwinkern
Wenn ich mich richtig erinnere ist das Stück nicht auf Karton, sondern eher auf etwas dickerem Papier, gehe also (wenn es ein Ganzsachenverschnitt ist) davon aus, das er von einem verschnittenem Briefumschlag stammt.
Hat Jemand diese Ganzsache? (nicht mein Sammelgebiet)
Und gleich die zweite Frage dazu: Lt.Michel ist es eine Privatganzsache (Nr. Pu13) ... Was bedeutet denn Privat-Ganzsache ? Darunter kann ich mir nun garnichts vorstellen. Hat da Jemand "Privat" gedruckt?
Viele Grüße
Swen
30.08.09, 21:26:29

Jurek

(Senior Member)

Werter Herr @hk94

Dass diese Firma und Mitglied im BDPh und 2 versch. ArGen hier Farbkopie-Fälschung verkauft, weil er nicht unterscheiden könnte zwischen Druck und Farbkopie, das halte ich für zu oberflächliche Meinung.
Außerdem eigentlich habe ich nicht so sehr eine Frage an Sie gestellt in Bezug auf Druckunterschiede, so dass man das theoretisch mir beantworten würde, sondern meine Bitte war primär die, einfach ORIGINAL (eng) neben dem Druck zu legen und beides zusammen nur in den Briefmarkengrößen (ohne breite Ränder) deutlich groß mal abzubilden.

Und was hat der vermeintliche Geologe mit dem Namen Koch aus der Stadt am Ryck hiermit zutun???
Nehmen Sie schon ernst, was ich Ihnen schreibe?

Beste Sammlergrüße!
31.08.09, 08:47:17
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
58 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Neues Vorhaben: Raritätenverzeichnis
126 65535
10.02.10, 22:59:02
Gehe zum letzten Beitrag von peony61
Gehe zum ersten neuen Beitrag Inhaltsverzeichnis des Forums
10 65535
02.02.16, 17:45:00
Gehe zum letzten Beitrag von Jurek
Gehe zum ersten neuen Beitrag Michel Spezial 2011 hat es nicht mehr!
54 65535
03.10.11, 19:08:46
Gehe zum letzten Beitrag von Jurek
37 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Köpfe-Website, wer macht mit??
167 65535
30.10.11, 08:17:08
Gehe zum letzten Beitrag von Jurek
5 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag MiNr. 251
2 3865
18.01.17, 06:36:53
Gehe zum letzten Beitrag von Jurek
Archiv
Ausführzeit: 0.1061 sec. DB-Abfragen: 17
Powered by: phpMyForum 4.1.3 © Christoph Roeder