Autor Nachricht

Landzusteller

(Administrator)

Auf den Seiten sollen Fiskal(Gebühren)marken und -belege gezeigt werden. Was hier nicht rein soll, sind Mitgliedsmarken von Organisationen der DDR.

Als erster Beleg eine Quittung vom Postamt Wurzen für eine funktechnische Untersuchung (Funkgerät) an einem Kraftfahrzeug aus dem Jahr 1976.
Dateianhang (verkleinert):

 auktion 4860.jpg (70.9 KByte | 14 mal heruntergeladen | 992.66 KByte Traffic)

12.08.09, 17:30:19

Landzusteller

(Administrator)

Ein Seefunksprechzeugnis ausgestellt von der Funkdirektion des Ministerium Post- und Fernmeldewesen (MPF) Rostock. Ein international gültiges Dokument zur Ausübung des Seefunkdienstes auf DDR Seefahrzeugen. Ausstellungsgebühr 3,00 Mark, entwertet Datum + Kürzel Oberrat Kahl.
Dateianhang (verkleinert):

 auktion 4879.jpg (147.81 KByte | 4 mal heruntergeladen | 591.23 KByte Traffic)

Dateianhang (verkleinert):

 auktion 4880.jpg (111.69 KByte | 5 mal heruntergeladen | 558.45 KByte Traffic)

06.09.09, 14:43:39

Jurek

(Senior Member)

Hier mein früheres Aufenthaltserlaubnis in der DDR.
Gebühr dafür betrug 2,- M (am Ende des Heftes durch Verwaltungsgebührenmarke entrichtet), und die Verlängerung der Gültigkeitsdauer (für weitere 5 Jahre) betrug 1,- M (wobei ich 1984 schon aus der DDR weg bin).
Sicher auch ein interessantes und durchaus wohl selteneres Dokument der ehem. DDR.
Dateianhang (verkleinert):

 Aufenthaltserlaubnis.jpg (192.17 KByte | 12 mal heruntergeladen | 2.25 MByte Traffic)

06.09.09, 18:52:23

Landzusteller

(Administrator)

Auch die Deutsche Reichsbahn transportierte ja Pakete, Koffer, Stückgut, etc. von Privatpersonen. Das System war in etwa gleich dem der Paketbeförderung der Post. Da gab es also eine Expressgutkarte mit Nummernzettel (Nr. 453 der RBD Dresden)des Aufgabebahnhofes (Königstein (Sächs Schweiz), Empfängerangaben sowie Inhalts-, Gewichts- und Leitangaben. RS Aushändigungsvermerk bei Empfang der Sendung. VS noch eine Reisegepäck Versicherungsmarke für den Fall eines Verlustes, oder einer Beschädigung beim Transport.
Für den Empfänger gab es per Post eine Benachrichtigungskarte über die Ankunft der Sendung. Diese konnte per Post zugestellt werden, oder im Bahnhof bei der Gepäckausgabe abgeholt werden.
Dateianhang (verkleinert):

 auktion 5036.jpg (195.12 KByte | 12 mal heruntergeladen | 2.29 MByte Traffic)

02.05.10, 17:32:57

Landzusteller

(Administrator)

Hier - dazu passend die Sendung selbst...
Dateianhang (verkleinert):

 29100.jpg (86.65 KByte | 5 mal heruntergeladen | 433.27 KByte Traffic)

12.06.10, 11:09:07

Landzusteller

(Administrator)

Mal wieder etwas lebendiges für diese Seite. Arabischer Reisepass mit Einreisevisum für die DDR, ausgestellt von der DDR Botschaft Bagdad / Irak Mai 1989.
Dateianhang (verkleinert):

 Irak.jpg (108.03 KByte | 9 mal heruntergeladen | 972.31 KByte Traffic)

05.01.12, 20:21:01

Landzusteller

(Administrator)

Hier zum Thema Volkshochschule zwei Belege.
Dateianhang (verkleinert):

 auktion 6086.jpg (127.46 KByte | 14 mal heruntergeladen | 1.74 MByte Traffic)

05.02.12, 18:21:26

Landzusteller

(Administrator)

Auch hier mal wieder ein paar Neuigkeiten zum Anschauen. Die DDR hatte viel Geld, so dass es möglich war auch Gebührenmarken ohne Gegenwert drucken und ausgeben zu lassen. Auch Gebührenfreiheit wurde durch eine Marke quittiert. Ist doch Wahnsinn - oder??
Dateianhang (verkleinert):

 verwaltung0.jpg (498.09 KByte | 6 mal heruntergeladen | 2.92 MByte Traffic)

10.05.12, 14:48:22

Landzusteller

(Administrator)

und gleich noch etwas hinterher.
Hier eine recht bedeutungslose KFZ Versicherungskarte. Die Marken wurden in jedem Jahr ins Heft geklebt. Die Besonderheit bei diesem Heft liegt in der Entwertung der Marken. 1985 hat die staatliche Versicherung mit Stempel entwertet, 1986, 87 und 88 erfolgte die Entwertung durch die Sparkasse in Sonneberg (die Marken konnten auch dort erworben werden). 1989 im April dachte sich der Marken ausgebende Postbeamte wohl - ach, werd ich mir mal den Tagesstempel nehmen und auch entwerten. Durfte er aber nicht, jedenfalls nicht mit dem Poststempel, da es sich nicht um eine "Postsache" sondern um eine "Fremdsache = Versicherungssache" handelte. Ab 1991 durfte dann die Post stempeln - aber da gabs den VGO und neue Vorschriften. Eine postalische Entwertung der Marken zur DDR Zeit dürfte absoluten Seltenheitswert haben.
Dateianhang (verkleinert):

 sonnebergkfz.jpg (495.21 KByte | 5 mal heruntergeladen | 2.42 MByte Traffic)

10.05.12, 15:21:53

Landzusteller

(Administrator)

Mal wieder etwas aus der kleinen Fiskal Sammlung. Dazu muss man eigentlich gar nichts schreiben - der Beleg wirkt auch so. Vielleicht nur der Gedanke, dass der Max schon pleite war, bevor er die Tanzfläche betreten hat. 5 Mark für diese Bescheinigung war wohl sehr viel Geld. Da blieb nichts für's Bier übrig. Das wäre doch mal was für die heutigen leeren Stadtkassen - oder? lachen
Dateianhang (verkleinert):

 zkd001.jpg (473.68 KByte | 3 mal heruntergeladen | 1.39 MByte Traffic)

Dateianhang (verkleinert):

 zkd002.jpg (459.51 KByte | 2 mal heruntergeladen | 919.03 KByte Traffic)

14.08.12, 09:41:25
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
11 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Papierstruktur oder so etwas!!
152 65535
27.01.17, 20:16:27
631 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Stempel in Privathand
904 65535
08.11.17, 19:37:04
Gehe zum letzten Beitrag von Jurek
45 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Forschung zu der Dauerserie
236 65535
03.09.17, 17:54:53
Gehe zum letzten Beitrag von Jurek
24 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Weil Philatelie auch Spaß machen soll ...
36 14697
19.01.16, 15:45:14
58 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Neues Vorhaben: Raritätenverzeichnis
126 65535
10.02.10, 22:59:02
Gehe zum letzten Beitrag von peony61
Archiv
Ausführzeit: 0.26 sec. DB-Abfragen: 17
Powered by: phpMyForum 4.1.3 © Christoph Roeder