Köpfe-Website, wer macht mit??

original Thema anzeigen

 
01.12.07, 19:05:15

peony61

Wer hat Interesse an einer Mitarbeit an einer Website über Köpfe 1 und 2. Bitte hier melden.

Eine Meldung bedeutet keine Verpflichtung
01.12.07, 19:09:04

peony61

ab 2. 12. 2007 geht die Startseite online unter www.koepfe1.de
01.12.07, 20:06:12

Jurek

Ich würde es mitmachen...
01.12.07, 20:31:01

peony61

dann sind wir schon 2
02.12.07, 08:03:43

Jurek

Vielleicht was von einem erwartet wird, wäre nicht schlecht an der Stelle zu erwähnen? Oder ist es "egal"?
02.12.07, 08:04:01

Jurek

Vielleicht was von einem erwartet wird, wäre nicht schlecht an der Stelle zu erwähnen? Oder ist es "egal"?
02.12.07, 14:45:47

peony61

Ein paar erste Anregungen sind online. folgender Link funktioniert:

http://koepfe1.de/
06.12.07, 19:55:20

peony61

so, die ersten Seiten stehen, auch die Adressen gehen mittlerweile alle: www.köpfe1.de oder www.koepfe1.de, je nach Tipp-Freude.

Besonders viele Entdeckungen habe ich bei der 84er in der Bogen-Datenbank gemacht. Dort habe ich am meisten verschiedene Bögen und die Aussagekraft ist am größten. Von manchen Werststufen ist noch nichts (16 Pfg) oder nichts in hoher Auflösung vorhanden (12 und 24 Pfg.) Aber ich denke, es ist ein Anfang, mit dem sich weiterarbeiten läßt.

Leider hatte ich einen Festplatten-Crash gestern früh, der mir etwas Zeit geraubt hat.
06.12.07, 19:56:09

peony61

ach so, ein Logo habe ich auch gebastelt:
Dateianhang (verkleinert):

 logo1.jpg (29.71 KByte | 23 mal heruntergeladen | 683.33 KByte Traffic)

08.12.07, 09:50:44

Jurek

Es ist gut, wenn man mit dem PC und Web gut umgehen kann. Ich kann es nicht.
Und warum manche meine Beiträge doppelt waren lag daran, dass nur in diesem Forum, wenn ich oben links bei mir auf Retourpfeil im Browser drücke, um zum vergangenen Beitrag oder Seite zu kommen wo ich schon war, nachdem ich einen Beitrag gepostet habe, so wird der Reingestellte Beitrag nicht belassen (wie wo anders) und nur vorhergehende Seite wird aufgemacht, oder in dem Fall herausgenommen, sondern automatisch noch einmal reingestellt. – So lernt man was dazu.
 
 
Powered by: phpMyForum 4.1.3 © Christoph Roeder