Es freut mich!

original Thema anzeigen

 
20.07.07, 13:44:22

DDR-Stamps

Hallo liebe Sammlerfreunde,

es freut mich, dass die Anregung aufgenommen wurde. Vielen Dank an unseren Admin und den Vorstand. Ich hoffe, dieses Forum wird fleißig zum Austausch von Informationen genutzt und hält den Kontakt zu anderen Mitgliedern über die Entfernung hinweg aufrecht.

Viele Grüße
DDR-Stamps
18.10.07, 17:36:06

peony61

Na dann mal los!
18.10.07, 17:49:43

peony61

Ich habe mich in den letzten Minuten mal durch das Forum geklickt und muss feststellen: Es ist das langsamste, in dem ich je gewesen bin. Mehrmals hat es sich aufgehängt und reagierte gar nicht mehr.
Ginge hier technisch etwas robusteres? Mich schreckt die fehlende Funktionalität auf Anhieb ab.
23.10.07, 15:11:39

admin

Dieses Problem tritt jedoch nicht regelmäßig auf, was die Sache nicht gerade einfacher macht.

Wie dem auch sei, ich werde der Ursache auf den Grund gehen und mich bemühen, eine Lösung zu finden.
25.10.07, 15:51:06

Jurek

geändert von: Jurek - 25.10.07, 15:53:16

Hallo Allerseits!

Nun freue ich mich, dass es endlich dieses Forum gibt, als (im Grunde – für mich – außer dem „Club-Journal“) ein einziges Zugang zum ArGe „DDR-Spezial“, zumal ich in Österreich wohne und ca. 1000 km von Berlin entfernt wohne!
Finanziell stehe ich auch nicht sehr gut (und habe auch kein Auto), um auch an welchen „Herbsttreffen“ teilzunehmen, weil das sind für mich auch keine geringe Kosten mit Übernachtung… (So „fanatisch“ bin ich auch wieder nicht, um mein „letztes Hemd dafür auszuziehen“!) :D
Aber dass es dieses längst fällige Forum gibt mit dem Zugang zur DDR-Spezialisten (ich hoffe auf gute Kontakte!), darauf freue ich mich sehr und möchte mich an dieser Stelle bei der richtigen Stelle sehr herzlich bedanken! ;)
Ich hoffe auf einen konstruktiven Austausch in der Nachforschung.
Besonders beschäftige ich mich mit FARBEN (leider umstrittenes Thema) und STEMPELN, sowie Dauerserien.
Sammle SBZ ab MiNr.182 aber (aus finanziellen Gründen nur) nach Hauptnummern und sonst „Köpfe I“ und ab MiNr.242-745 Spezial. Nur die 10 Jahre DDR, nicht mehr weiter.

Wünsche uns allen einen guten Kontakt und Austausch!
Jurek
25.10.07, 17:12:54

peony61

jurek, Österreich,
sind Sie der, der voriges Jahr von mir eine gestempelte Lack-80 mit Altprüfung im Paar mit Plattenfehler bei Ebay gekauft hatte und danach auf Garantien für die Echtheit des Stempels beharrte und letztendlich nicht bezahlt hat, obwohl in der Auktion alles so beschrieben war??
25.10.07, 18:16:22

Jurek

Ich weiß nicht, ob gerade das HIER unter dem Thema dem Betreiber des Forums recht ist (unter: „Es freut mich!“ = denn Sie offensichtlich nicht!?), das auszudiskutieren und welche Folgen das hat? Denn ich möchte nicht, dass Sie sich deswegen zurückziehen oder so… Sind Sie mir immer noch böse? Auch nach einem Jahr? … :o
Aber ich bin in der Tat der Jurek aus Österreich, der von Ihnen das Paar der Altgeprüften Lack-80.ger kaufen wollte (nach wie vor!), aber da Sie meinten, dies beim Treffen mit dem Herrn BPP Paul noch zu besprechen, wollte ich Ihnen das so belassen und später das kaufen, wenn Sie das mit dem Herrn Paul abgesprochen haben.

Anfänglich wollte ich natürlich bei dem Preis schon Ihre Zusage in Bezug auf Garantie, denn wenn der Stempel FALSCH sein sollte (wenn durch Nachforschung sich das herausstellen würde), dann wäre das Geld (und zwar gar nicht wenig) WEG! = Das sollte man schon verstehen. ;)

Ich habe Sie auf MICHEL (sowohl Normalausgabe wie Spezial-) hingewiesen, auf die dort fettgedruckte Aussage, dass die „Köpfe II“ (wie sonst auch bei anderen teueren Marken), NUR Neu-BPP-geprüft (!) dieses Geld wert sind! Rehfeld können Sie dabei vergessen! …
Und DARUM drehte sich alles, wobei ich trotzdem bereit war sie zu nehmen, nachdem Sie mit dem Herrn Paul (wie Sie meinten) darüber sprechen wollten, und wo ich Ihnen geschrieben habe, dass ich es DANN kaufen wollte. Sie konnten irgendwie das nicht abwarten und stellten die Marken bald erneut bei eBay rein…

Ich habe auch Ihnen mitgeteilt, dass der Stempel derzeit NICHT PRÜFBAR ist und daher müsste es z.B. durch Paketkarten etc. seine Gültigkeit belegt werden. Und bei nicht prüfbaren Stempeln kann man nicht für die MiNr.339x den MICHEL-Preis für gestempelt angibt, das als Basis für Ihre Marken nehmen (wie der FETTGEDRUCKTE TEXT am Ende des Satzes im Katalog m.E. deutlich aussagt). Dennoch war ich bereit diese Marken zu nehmen, nachdem Sie die dem Herrn BPP-Paul diese zeigen wollten… Aber da waren wohl Ihre Emotionen soweit, dass wohl das untergegangen ist? (Ich habe noch Kopien unserer Koprrespondenz).
Habe ich da wirklich was Schlimmes verbrochen? …
Und sollen wir nicht nach sooo langer Zeit freundschaftlich sich die Hand reichen und vergeben?

Was jetzt!? Sind Sie mir immer noch böse??? Werden Sie hier jetzt nicht mehr schreiben, weil ICH jetzt hier bin? …

Es tut mir sehr leid, was vorgefallen ist und das es so manche Missverständnisse gab (und gibt?). Entschuldigen Sie mir alles, was nicht so recht war! Nur ich bin mir nicht wirklich sicher, was ich falsch getan habe?

Zum Thema des Threads: Es freut mich hier auch Sie anzutreffen, weil man kann auch nach längerer Zeit ZUEINANDER finden (wenn man es will) ;)

Beste Grüße und Wünsche! - Jurek aus Österreich :)
25.10.07, 18:39:20

peony61

>>>Und sollen wir nicht nach sooo langer Zeit freundschaftlich >>>sich die Hand reichen und vergeben?

Ich habe schon lange. Aber Vertrag ist Vertrag und wenn man bei einer Auktion einen Artikel kauft, geht man einen Vertrag ein und kann nicht hinterher anfangen zu diskutieren. Aber es freut mich, dass wir es wieder mal angesprochen haben.

Na denn, zu neuen Ufern...
25.10.07, 19:24:40

Jurek

D A N K E !!! :)
18.11.07, 18:59:18

Jurek

Heute waren schon 10 angemeldete Leute hier! :)

Ich möchte auch die Neuzugänge begrüßen und ich freue mich, wenn hier auch mehr über Verschiedenes geschrieben wird :)
 
 
Powered by: phpMyForum 4.1.3 © Christoph Roeder