DDR Nr. 521

original Thema anzeigen

02.02.16, 14:29:49

WolfgangDZ

geändert von: WolfgangDZ - 02.02.16, 14:30:31

Hallo zusammen

Mir liegen verschiedene Marken vor, welche unterschiedlich in der Farbe auf dem Rand sind.
Zuerst dachte ich an eine Verwaschung durch ablösen, aber ich habe auch eine postfrische Marke welche auf dem Rand die "grünliche" Farbgebung hat.
Kann mir jemand zu den verschiedenen (Farb)- Rändern näheres sagen ?
Danke für eine Atwort.

Wolfgang
Dateianhang (verkleinert):

 farbe.jpg (358.35 KByte | 3 mal heruntergeladen | 1.05 MByte Traffic)

02.02.16, 17:58:59

Jurek

Hallo WolfgangDZ,

dein von dir eröffnetes Thema bezieht sich auf die internationale Radfernfahrt für den Frieden, welche 1956 stattgefunden hat. Hättest du dazu auch eine Frage?

Ich kenne mich bei den von dir gezeigten Briefmarken (vermutlich DDR-MiNr. 2022 ?) nicht so aus, vielleicht meldet sich noch wer dazu.
Aber soweit ich beobachten konnte, kommen diese Briefmarken oft mit verschiedenen starken Hintergrundverfärbungen vor, so dass das wohl nicht was besonderes sein wird. Die einen waren Rollenmarken, die anderen wieder anders… ;)
Vielleicht wird sich noch wer dazu äußern.

Beste Sammlergrüße!
Jurek
02.02.16, 21:23:33

WolfgangDZ

@Jurek
Danke für die Antwort.
Habe mal im Michel genauer gesucht.
Du hast recht, Nr. 2022 und 2521 (Rolle / Bogen) könnte der Unterschied sein.

Wolfgang
04.02.16, 22:45:41

Reintjedevos

Unsauberes Rakelmesser!
 
Powered by: phpMyForum 4.1.3 © Christoph Roeder