Pockenstrich

original Thema anzeigen

04.10.11, 18:15:47

Reintjedevos

Beim Anbrengen der Strich auf Papier kann die Substanz zu heiss werden und entsteht eine Strich mit sehr viele kleine Punkten. Das Phenomän habe ich zuum ersten Mal beschrieben für Argentinische Briefmarken rund 1966 unter die Namen: Tizado Varioloso oder Pockenstrich!






alles aus Droyssig, Sachsen-Anhalt:


04.10.11, 22:19:04

Reintjedevos

1953 Buchdruck Ausgabe mit Wasserzeichen DDR+Posthorn parallel, Papierlaufrichtung waagerecht:




04.10.11, 22:55:17

Reintjedevos




05.10.11, 04:25:31

Jurek

Guten Morgen,

auf diesen Briefmarken kann zumindest ich nichts von „Pockenstrich“ (gemeint wäre wohl auf der Vorderseite der Briefmarken angebrachte sog. Kreide-Beschichtung, die dann Stellenweise Blässchen aufweisen soll) entdecken…, aber wir hatten das Thema schon an einer anderen Stelle erörtert.
:confused:

Beste Sammlergrüße von und mit
Jurek ;)

P.S.
Vielleicht könnten Sie noch meine noch offenen Fragen beantworten (03.10., 18:44)?
05.10.11, 10:00:51

Reintjedevos

Zitat von Jurek:
Guten Morgen,

auf diesen Briefmarken kann zumindest ich nichts von „Pockenstrich“ (gemeint wäre wohl auf der Vorderseite der Briefmarken angebrachte sog. Kreide-Beschichtung, die dann Stellenweise Blässchen aufweisen soll) entdecken…, aber wir hatten das Thema schon an einer anderen Stelle erörtert.
:confused:

Beste Sammlergrüße von und mit
Jurek ;)

P.S.
Vielleicht könnten Sie noch meine noch offenen Fragen beantworten (03.10., 18:44)?


Jurek,

dies Blässchen sind sehr deutlich zu sehen und wohl karakteristik für bestimmte Auflagen! Mindestens das war der Fall in Argentinien und bei DDR Marken soll das auch untersucht werden! D.h. dass das Thema noch lange nicht abgeschlossen ist! :)

Gruss, Rein
05.10.11, 11:17:47

Reintjedevos

Zitat:

P.S.
Vielleicht könnten Sie noch meine noch offenen Fragen beantworten (03.10., 18:44)?



Jurek,

http://ddr-spezial.de/Forum/topic.php?id=179&

Gruss, Rein
24.02.12, 19:10:36

Reintjedevos

Auch die Polnische Briefmarken aus 1981 sind in Leipzig in Rakeltiefdruck gedruckt worden und das Papier zeigt eine schöne Pockenstrich!



23.01.17, 16:53:11

Reintjedevos



Welche Experte kennt sich mit Papier aus???

Auf "geripptem"Papier????????
 
Powered by: phpMyForum 4.1.3 © Christoph Roeder