10-er Klischee [5x2] oder 5-er Klischee [1x5]???

original Thema anzeigen

25.08.11, 13:16:17

Reintjedevos




In wie weit gibt es Klischee-block-merkmale [10 verschiedene?] und wo gibt es Type-merkmale???

Es ist klar das man ganze Schalter-bogen braucht aber wenn man diese hat, genügt es dann????

cdn.
25.08.11, 13:37:51

Reintjedevos





Bei die MDN Marken ist Klischee-block I schon geteilt worden in zwei 5-er-Klischees! Für die erste und letzte Zeile???

cdn.
25.08.11, 16:51:55

Reintjedevos

Klischee-block 1 mit deren Feld 1:



auf Feld 01!



auf Feld 06!





auf Feld 16!



auf Feld 36!

cdn.
25.08.11, 16:53:21

Reintjedevos



auf Feld 51!



auf Feld 56!

cdn.

25.08.11, 17:03:39

Reintjedevos

Klischee-block 2 mit deren Feld 8:



auf Feld 23!



auf Feld 43!




auf Feld 83!



auf Feld 88!

Dieses Klischee-merkmal war noch nicht publiziert bei Wolfgang Lemcke...


cdn.
25.08.11, 21:29:47

Reintjedevos





Bei diese MDN Marken sind beide Klischee-blöcke ungeteilt!

cdn.
25.08.11, 21:52:44

Reintjedevos

Klischee-block 1 mit deren Feld 1:



auf Feld 01!



auf Feld 21!





auf Feld 46!


cdn.
25.08.11, 21:57:18

Reintjedevos

Klischee-block 2 mit deren Feld 8:



auf Feld 18!



auf Feld 38!




auf Feld 53!



auf Feld 73!

cdn.
25.08.11, 21:58:49

Reintjedevos



auf Feld 78!



auf Feld 98!


Dieses Klischee-merkmal war noch nicht publiziert bei Wolfgang Lemcke...


cdn.
07.09.11, 22:31:46

deswu

Feldmerkmale
In der Bogenanalyse wurde die Darstellung der Feldmerkmale prinzipiell auf deutlich sichtbare beschränkt, um die Übersichtlichkeit zu wahren. Es galt darzustellen, dass alle Wertstufen ungeachtet ihrer zeitlich unterschiedlichen Erstausgabe im Druckbogen nach gleichem Prinzip aufgebaut sind.

Druckplattengröße
Eine Druckplatte bestand immer aus einem 10er Klischee.
Die Bogenformen 2 und 3 haben in den Ober- bzw. Unterzeilen der Wertzeichen auch ein 10er Klischee, dass jedoch anstelle aus 2 x 5 Wertzeichen aus einer Zeile Wertzeichen und der Zeile für Ober/Unterrandbeschriftung (Reihenwertzähler am Bogenoberrand RWZ/Reihenzähler am Bogenunterrand RZ) zusammengesetzt ist.
Der Schnitt der Schalterbogen stimmt nicht mit der Abgrenzung der 10er Klischees überein; er geht durch die Ober- bzw. Unterzeile eines 10er Klischees mit RWZ/RZ. Siehe Druckbogendarstellung.
gruss deswu
 
Powered by: phpMyForum 4.1.3 © Christoph Roeder